• Kommentar
    Sich nicht verstecken, sondern das Problem angehen, sich nicht abgrenzen, sondern kooperieren: Nur gemeinsam lassen sich die aktuellen Herausforderungen bewältigen. Ein Kommentar von Roland Juchem.
  • Statistik der katholischen Kirche 2015
    Auch 2015 gilt: Die Liste mit den Austritten wächst schneller, als die mit den Eintritten. Die aktuelle Statistik der katholischen Kirche liegt vor.
  • Kommentar
    Wer macht das Rennen ums Weiße Haus? Hillary Clinton oder Donald Trump? Diese Frage bewegt die Welt. Doch die USA bewegen derzeit noch mehr Fragen. Ein Kommentar von Roland Juchem über ein tief gespaltenes Land.
  • Heimkinderzeit - Eine Studie zur Situation von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen der katholischen Behindertenhilfe in Westdeutschland (1949-1975), erschienen im Lambertus-Verlag

    Pia Stapel, Geschäftsführerin der Stiftung Behindertenhilfe im Bistum, zur Caritas-Heimkinderstudie
    Eine Studie hat sich mit der Betreuung von Heimkindern in katholischen Behinderteneinrichtungen befasst. Was bedeutet das für die Behindertenhilfe im Bistum Hildesheim? Fragen an Pia Stapel.
  • Federico Lombardi
    Zeit für den Ruhestand: Vatikansprecher Federico Lombardi übergibt sein Amt an seinen bisherigen Stellvertreter Greg Burke.
  • Erzbischof Heße besuchte den Libanon
    Knapp vier Tage hat der Flüchtlingsbeauftragte der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Stefan Heße, den Libanon bereist. Im Gespräch zieht er eine Bilanz seiner Begegnungen mit syrischen Flüchtlingen und mit Verantwortlichen aus Politik und Religionsgemeinschaften.
  • Bilanz der katholischen Kirche in Deutschland
    In diesen Tagen erscheint die katholisch-kirchliche Statistik für 2015. Das Hauptaugenmerk richtet sich dabei auf die Zahl der Austritte. Doch wie sinnvoll ist es, Glaubensleben in Zahlen zu messen? 
  • Biblisch kochen
    Jakobs Linsengericht und ein Erbschaftsstreit. Bittere Kräuter und Passahlamm. Das Brot, das Jesus im Abendmahlssaal teilt. Das Land, in dem Milch und Honig fließen. Die Bibel ist voll von Nahrungsmitteln und ihren Geschichten.
  • Care-Pakete mit Lebensmittelrationen waren wichtige Hilfe
    Am 15. Juli 1946 kamen die ersten von insgesamt 9,5 Millionen Care-Pakete aus Amerika in Bremerhaven an. Erinnerungen an das Glück, eines zu bekommen.
  • Gisela Wichern aus Sittensen hat sich der Ikonenmalerei verschrieben
    Es ist eine besondere Leidenschaft, der sich Gisela Wichern verschrieben hat: sie malt seit vielen Jahren Ikonen. „Das entschleunigt und wirkt tief in der Seele“, sagt die 57-Jährige.
  • Eine junge Familie organisiert christliche Kindererziehung in einer sich rasant verändernden Umwelt
    Wie erzieht man seine Kinder im Glauben an Gott, wenn die Gläubigen eine schwindende Minderheit sind? Was ist dann überhaupt noch an Glaubensleben möglich? Eine Familie in Hannover lässt sich von düsteren Vorausberechnungen nicht verunsichern.
  • Anfrage
    Unter welchen Voraussetzungen kann ein Kind, das griechisch-orthodox getauft wurde, zur ersten heiligen Kommunion gehen? Ein Leser aus Gangelt  
  • Anfrage
    Warum gibt es bislang kein Seligsprechungsverfahren für Pater Alfred Delp SJ? Wo und wie müsste so ein Verfahren beginnen? J. S., Mainz  
  • „Das ist eine Gewissensentscheidung“, heißt es, wenn im Bundestag bei ethischen Fragen der „Fraktionszwang“ aufgehoben ist oder wenn jemand entscheiden muss, ob man die lebenserhaltenden Maschinen abstellen lässt. Aber was ist das eigentlich, das Gewissen? 
  • Anfrage
    Ich habe gehört, dass ein Priester sein Vermögen der Kirche vererben muss. Stimmt das? 
  • Fortbildungen, Seminare etc ....
    Einrichtungen, Institutionen und Verbände bieten auch im Jahr 2016 wieder zahlreiche Kurse und Seminar an. Hier ein Überblick über die neu erschienenen Programme.
  • Termine aus der KiZ
    Jede Woche informiert die KirchenZeitung über Termine und Veranstaltungen, die von Gemeinden, Verbänden und Einrichtungen angeboten werden.
  • KirchenZeitung - Reisedienst
    Der Reisedienst der KirchenZeitung bietet laufend interessante Leser- und Pilgerreisen an.