• Kommentar
    Die Vorbereitungen für die "Jugendsynode" 2018 haben bereits begonnen. Und wie zur letzten Bischofssynode zum Thema Familie befragt Papst Franziskus wieder die, um die es geht: Jugendliche aus aller Welt. Ein Kommentar von Susanne Haverkamp
  • Inauguration von Donald Trump
    Sag mir, mit wem du betest, und ich sage dir, wer du bist. So könnte vielleicht die Faustformel lauten, die am Tag der Amtseinführung eines neuen US-Präsidenten Einblick in das spirituelle Leben des Anführers gibt. Seit Gründung der Vereinigten Staaten gehört es zum festen Brauch der künftigen Präsidenten, ihre bevorzugten Prediger nach Washington einzuladen.
  • Wenig Hoffnung auf friedliche Lösung
    Präsident Jammeh will nicht gehen: Der neu gewählte Präsident Adama Barrow hat das Land verlassen. Wie es weitergeht, ist unklar.
  • Internationale Bischöfe besuchen Gaza
    Die humanitäre Lage hat sich nicht verbessert, sondern verschlechtert. Das berichtet die internationale Bischofsgruppe, die Gaza besuchte.
  • Vorbereitung für die nächste Bischofssynode
    Erstmals in der über 50-jährigen Geschichte der Bischofssynoden will sich der Vatikan mit einer Online-Umfrage direkt an junge Menschen wenden.  Die Bischöfe Deutschlands appellierten an die junge Generation in der Bundesrepublik, sich an der Umfrage zur Situation der Jugendseelsorge zu beteiligen.
  • Erfolgreiche Mitgliederwerbung
    Rund 25 000 neue Mitglieder konnte die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) in zwei Jahren durch ihre Imagekampagne „Frauen.Macht. Zukunft“ gewinnen. Welche Strategien sind erfolgversprechend?
  • Warum Hilfsbereitschaft heute anders aussieht als früher, zeigt das Projekt „Nächstenliebe“ in Duderstadt
    „Ach, könnten Sie mal eben ...“: Hilfen von Wohnungstür zu Wohnungstür oder übern Gartenzaun sind nicht mehr so selbstverständlich wie früher. Jetzt springen vermehrt organisierte Nachbarschaftshilfen ein. Auch in den kleinen Städten und Dörfern wie in und um Duderstadt.
  • Malteser in der Diözese Hildesheim starten das Projekt Herzenswunsch-Krankenwagen
    Noch einmal das Meer sehen, bevor es zu Ende geht? Ein letzter Besuch in den Bergen? Mit ihrem neuen Projekt „Herzenswunsch-Krankenwagen“ wollen die Malteser in der Diözese Hildesheim todkranken Menschen diesen Wunsch erfüllen.
  • Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen
    Am 7. Januar haben orthodoxe und koptische Christen ihr Weihnachtsfest gefeiert - teils unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen.
  • Die Sternsinger sind unterwegs
    Die Sternsinger sind wieder unterwegs - in diesem Jahr sammeln sie Geld, um vor allem ihre Altersgenossen in Kenia zu unterstützen.
  • Anfrage
    Hat jedes Bistum in Deutschland einen eigenen Heiligen? Und wenn ja: Welche sind das? H. M., 41747 Viersen
  • Ab 1966 durften Frauen in die Kolpingsfamilien aufgenommen werden
    Alfred Bayer und seine Frau Barbara blicken auf eine lange gemeinsame Zeit im Kolpingverband zurück – eine Zeit auch der Umbrüche. Kaum einer kann sich heute vorstellen, dass erst vor 50 Jahren Frauen Mitglied werden durften.
  • Heilige Könige im Bistum unterwegs
    Wie auch in den vergangenen Jahren hatte die KirchenZeitung dazu aufgerufen, Fotos vom Sternsingen zu mailen. Etliche Gruppen haben dies getan. Hier sind nun ihre Fotos. Und auch vom Sternsingerdankgottesdienst finden Sie hier eine Fotoauswahl.
  • Anfrage
    Maria gab ihrem Sohn auf Weisung des Engels im Traum den Namen Jesus. Kann Jesus dennoch der Messias namens „Immanuel“ sein, den der Prophet Jesaja (Jes 7,14) vorhergesagt hat? E. H., Berlin
  • Die Hafenstadt kostete Paulus einige Nerven
    Als Paulus seinen ersten Brief an die Korinther schreibt, ist er in Ephesus. Vier Jahre zuvor hatte er begonnen, in der Handelsstadt Korinth das Evangelium zu predigen – ein turbulentes Unternehmen in einer pulsierenden Stadt.
  • KirchenZeitung - Reisedienst
    Der Reisedienst der KirchenZeitung bietet laufend interessante Leser- und Pilgerreisen an.
  • Ausstellung im Dommuseum
    Die Große Münchner Krippe des Diözesanmuseums Freising gehört zu den spektakulärsten Darstellungen des Weihnachtsgeschehens aus dem 19. Jahrhundert. In der Ausstellung „Stern über Bethlehem“ ist sie vom 26. November 2016 bis 2. Februar 2017 im Hildesheimer Dommuseum zu sehen.
  • Termine aus der KiZ
    Jede Woche informiert die KirchenZeitung über Termine und Veranstaltungen, die von Gemeinden, Verbänden und Einrichtungen angeboten werden.