• Neuer Bischof für Aachen
    Bischöflicher Talentschuppen im Südwesten: Der Trierer Weihbischof Helmut Dieser wird neuer Bischof für das Bistum Aachen.
  • Kommentar
    Am vergangenen Wochenende fand zum zwölften Mal der "Marsch für das Leben" in Berlin statt - eine von vielen Initiativen zum Lebensschutz. Doch was ist der richtige Weg, sich für einen besseren Schutz einzusetzen? Ein Kommentar von Ulrich Waschki.
  • Reformationsjubiläum 2017
    "Erinnerung heilen - Jesus Christus bezeugen": Die Grundlage für das gemeinsame Gedenken an den Beginn der Reformation ist vorgestellt worden.
  • Mit dem Bolivientag am 24. September in Göttingen beginnt die Gebetswoche der Partnerschaft
    Jeder kennt sie: Es gibt gewisse Zäsuren im Leben. Anlässe zur Zurück- und Vorausschau, was das Leben noch so bereithält. Ein Alter von 30 Jahren ist so eine Zäsur. Und die Partnerschaft des Bistums Hildesheim mit der Kirche von Bolivien erreicht im kommenden Jahr diese drei Jahrzehnte.
  • Die Lage im Jemen
    Die Versorgung verschlechtert sich, der Krieg betrifft alle Lebensbereiche: Interview mit Frauke Ossig, die fünf Monate im Jemen war. 
  • Weltmissionsmonat: Wie missio auf den Philippinen hilft
    Nach dem Taifun Haiyan über den Philippinen stehen die Überlebenden vor den Trümmern ihrer Existenz. Die Missionsbenediktinerinnen helfen.
  • Besuch in Aleppo
    "Wir Syrer wissen, wie wir miteinander leben können." Ein Besuch im zerstörten syrischen Aleppo.
  • Renovierung der Grabeskirche
    Es war eine Sensationsmeldung: Am angeblichen Heiligen Grab von Jerusalem wurden möglicherweise Teile von Jesu Grab entdeckt. Das klingt paradox, denn jeder geht ja davon aus, dass die Grabeskirche dort liegt, wo Jesus begraben wurde. Doch das war bisher wissenschaftlich nicht geklärt worden.
  • Ausländische Priester in Deutschland
    2338 waren es laut kirchlicher Statistik im Jahr 2015: Priester aus anderen Ländern, die in deutschen Gemeinden als Seelsorger arbeiten. Das sind rund 20 Prozent aller Priester in der Pastoral. 
  • Hoffnung auf "allerletzte" Gespräche
    "Letzte Gespräche" heißt das neue Interviewbuch von Peter Seewald mit dem emeritierten Papst Benedikt XVI. Der übt darin scharfe Kritik an der deutschen Kirche - und sorgt für Gesprächsstoff.
  • Anfrage
    Was ist aus dem Katakombenpakt geworden? Warum macht man solch ein Geheimnis daraus? K. B., 49565 Bramsche  
  • Interview mit Bischof Stefan Oster
    Harte Worte im Evangelium. Von Höllenqualen ist die Rede, vom unüberwindbaren Abgrund zwischen Unterwelt und Himmel. Diese Seite des Evangeliums wird viel zu oft verschwiegen, meint Passaus Bischof Stefan Oster. 
  • Seligsprechung von Engelmar Unzeitig
    "Engel von Dachau" wurde er genannte: Pater Engelmar ist nun Unzeitig seliggesprochen worden.
  • Der Domchor bewegt sich auf semiprofessionellem Level / 150 Mitwirkende bei der Dommusik
    Sie nehmen einiges in Kauf und das zahlt sich aus: Jeden Donnerstag versammeln sich knapp 50 Frauen und Männer in der alten Domschule – zur Probe des Domchores. 
  • Anfrage
    Im ersten Korinterbrief heißt es: „… wessen Werk niederbrennt, der wird Schaden erleiden, er selbst jedoch wird gerettet werden, doch so wie durch Feuer hindurch“ (3,14f). Bedeutet dies, dass es „ewige Verdammnis“ nicht gibt? H. S., 60437 Frankfurt
  • Fortbildungen, Seminare etc ....
    Einrichtungen, Institutionen und Verbände bieten auch im Jahr 2016 wieder zahlreiche Kurse und Seminar an. Hier ein Überblick über die neu erschienenen Programme.
  • Termine aus der KiZ
    Jede Woche informiert die KirchenZeitung über Termine und Veranstaltungen, die von Gemeinden, Verbänden und Einrichtungen angeboten werden.
  • KirchenZeitung - Reisedienst
    Der Reisedienst der KirchenZeitung bietet laufend interessante Leser- und Pilgerreisen an.