18.02.2016

Hilfe für junge Migranten

Ein fremdes Land, eine neue Heimat, eine andere Sprache, ein unbekanntes Schulsystem – und keine Ahnung, welche Freizeitmöglichkeiten es hier gibt: Das ist ziemlich viel auf einmal für junge Migranten. Einen Wegweiser durch diesen Dschungel bietet der Jugendmigrationsdienst in Niedersachsen – und das nicht erst seit der Flüchtlingskrise.

ffn - "Hilfe interaktiv", 17.2.16