Pilgerreise mit kleinen Wanderungen

Auf dem Weg nach Santiago de Compostela

Eine 10-tägige PIlgerreise führt vom 5. bis 14. Oktober 2017 führt nach Nordspanien. Die Anreise nach Bilbao erfolgt mit dem Flugzeug, von dort geht es per Bus und kleinen Wanderungen nach Santiago de Compostela.

Vor mehr als über tausend Jahren verbreitete sich in Europa die Kunde von der Entdeckung des Grabes des Apostels Jakobus des Älteren.

Seit dieser Zeit machen sich Menschen auf den Weg und pilgern quer durch Europa an die Nordwestküste Spaniens, nach Santiago de Compostela in Galicien. Sie brechen auf, um Antwort auf ihre Fragen, um einen Sinn für ihr Leben, Vergebung und neue Hoffnung zu finden. Und sie entdecken alle die Faszination und die Kraft des Camino, des Weges. Viele hinterließen hier ihre Spuren: Künstler und Steinmetze und Baumeister vergangener Zeiten an Kirchen und Klöstern, Pilger, Heilige und Kaiser.

Wohl jeder, der auf diesem Weg unterwegs war kehrt beschenkt zurück, denn immer ist der Pilgerweg auch ein Weg des Herzens und der Lebensfreude.

Ultreia, “los, auf geht's, lasst uns weiterziehen”, so heißt der alte Pilgerruf. Auf nach Santiago.

 

Vorgesehenes Programm - Änderungen sind vorbehalten

1. Tag - Donnerstag, 5. Oktober: Anreise

Bustransfer zum Flughafen Frankfurt. Direktflug nach Bilbao. Ankunft und Begrüßung durch die spanische Reiseleitung. Fahrt in die Stadt und Panoramafahrt. Außenbesichtigung des Guggenheim Museums. Weiterfahrt nach Pamplona. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag - Freitag, 6. Oktober: Pamplona

Ausflug in die Pyrenäen hinauf zum Ibaneta-Pass. Dann Spaziergang hinunter nach Roncesvalles. Besichtigung der Klosterkirche. Weiterfahrt zum Kloster San Salvador de Leyre. Besichtigung. Rückfahrt nach Pamplona und Rundgang durch die Altstadt. Besichtigung der Kathedrale. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag - Samstag, 7. Oktober: Puente La Reina

Fahrt nach Uterga und Wanderung nach Eunate (ca. 5 km). Weiter nach Puente la Reina und Besichtigung der Kruzifix-Kirche und Spaziergang durch die Calle Mayor zur Santiago Kirche. Dann Fahrt nach Cirauqui und Wanderung nach Lorca (ca. 5,3 km). Weiterfahrt nach Estella und Außenbesichtigung der Kirche des Santo Sepulcros. Weiterfahrt nach Torres del Rio und zum im Herzen der La Rioja gelegenen Laguardia. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag - Sonntag, 8. Oktober: Sto. Domingo de la Calzada

Besichtigung der Kirche Santa Maria mit dem wunderschönen Figurenportal. Weiter über Najera und Besichtigung des Kloster Santa Maria la Real. Dann Fahrt nach Santo Domingo de la Calzada und Besichtigung der Kathedrale. Weiter geht es in die Montes de Oca und Wanderung von der Ermita de Valdefuentes nach San Juan de Ortega (ca. 6,4 km). Weiterfahrt nach Santo Domingo de Silos. Besichtigung und Teilnahme am gregorianischen Gesang. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag - Montag, 9. Oktober: Burgos

Fahrt nach Burgos und Besichtigung der Kathedrale mit ihrer mächtigen gotischen Fassade. Fahrt nach Castrojeriz und weiter nach Boadilla del Campo. Wanderung nach Fromista 5,4 km. Besichtigung der Kirche San Martín und Weiterfahrt über Carrion de los Condes und Sahagun mit bemerkenswerter Backsteinkirche. Weiterfahrt nach León, eine der bedeutendsten Städte des christlichen Mittelalters. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag - Dienstag, 10. Oktober: León und Ponferrada

Rundgang durch die Altstadt und Besichtigung der gotischen Kathedrale und der romanischen Stiftskirche San Isidoro. Fahrt nach Puente Orbigo und Spaziergang über die mittelalterliche Brücke. Weiter über Astorga nach Foncebadon und Wanderung hinauf zum Cruz de Ferro. Abendessen und Übernachtung in Ponferrada.

7. Tag - Mittwoch, 11. Oktober: Cebreiro Pass

Fahrt nach Camponaraya und Wanderung durch Weinrebenfelder nach Cacabelos (ca. 5,8 km). Dann weiter nach Villafranca del Bierzo. Rundgang durch den Ort. Fahrt hinauf auf den Cebreiro Pass mit Gralskirche. Rundgang durch den Ort. Später Besichtigung des Klosters von Samos. Am Abend Ankunft in Santiago de Compostela. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag - Do 12. Oktober: Santiago de Compostela

Besichtigung der Stadt: Kathedrale, Portico de la Gloria (im Moment wegen Restauration nur teilweise sichtbar) gotischer Kreuzgang, Plaza del Obradoiro, Plaza de la Quintana, Plaza de Platerías und die typischen Straßen mit den Arkaden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

9. Tag - Freitag, 13. Oktober: Ausflug nach Finisterre

Fahrt nach Noia. Besichtigung der Kirche San Martín und dem Friedhof der Kirche Santa Maria. Weiterfahrt zum Fischerstädtchen Muros und nach Carnota mit dem längsten Getreidespeicher Galiciens. Am Kap Finisterre, dem westlichsten Punkt Spaniens, haben wir abschliessend eine eindrucksvolle Aussicht auf den Atlantischen Ozean. (Auf Wunsch Wanderung von Finisterre zum Kap). Rückfahrt nach Santiago. Abendessen und Übernachtung.

10. Tag - Samstag, 14. Oktober: Rückreise

Zur gegebenen Zeit Transfer zum Flughafen Porto und Direktflug nach Frankfurt.

 

Hinweise:

  • Es wird ein Flughafentransfer ab/bis Hannover, Hildesheim und Göttingen angeboten.
  • Es sind täglich Andachten und/oder Messen im Programm vorgesehen.

 

Reisepreis

1750 Euro pro Person im Doppelzimmer, 270 Euro Einzelzimmerzuschlag

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  •  Flugreise nach Spanien und zurück
  •  Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  •  Luftverkehrsabgabe
  •  alle Busfahrten in Spanien laut Programm
  •  Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Du/WC
  •  9 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  •  9 x Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen inkl. Tischwein)
  •  durchgängige deutschsprachige Reiseleitung
  •  Zusätzlich örtliche Reiseleiter
  •  alle Eintritte laut Programm
  •  Kopfhörersystem für die gesamte Reise
  •  Geistliche Leitung durch Pfarrer Dirk Jenssen
  •  Begleitung durch die KirchenZeitung
  •  Reisepreissicherungsschein

 

Mindestteilnehmerzahl:

25 Personen

Termin: 
05. bis 14. Oktober 2017
Rubrik: 
Reise
Ort: 
Auf dem Weg nach Santiago de Compostela (Nordspanien)
Informationen und Anmeldung: 
KirchenZeitung – Reisedienst, Christiane Wirries, Domhof 24, 31134 Hildesheim, Telefon: 0 51 21 / 307 810, Fax: 0 51 21 / 307 81, E-Mail: christiane.wirries@bistum-hildesheim.de