Was ist los in unserem Bistum?

Termine aus der KiZ Nr. 11

Nachtmusik in St. Ludwig
Celle. „Kaleidoscope – Jazz in der Kirche“ heißt es am Freitag, 24. März, in St. Ludwig in Celle (Julius-von-der-Wall-Straße 1). Die Nachtmusik mit dem Anja-Ritterbusch-Quartett beginnt um 21 Uhr.

Einheit in versöhnter Verschiedenheit
Ramesloh. „Luther entdecken – die Kirche in der Pflicht zur Einheit in versöhnter Verschiedenheit“ – ein Vortrag von Dr. Hans-Jochen Jaschke, emeritierter Weihbischof im Erzbistum Hamburg, am Donnerstag, 30. März, in der evangelischen Kirche St. Sixtus und St. Sinnitius in Ramelsloh  (Am Domplatz 8) um 19.30 Uhr.

Fastenkonzert mit Bläserensemble
Lüneburg. Ein Fastenkonzert mit dem Bläserensemble Amici Musici findet am Sonntag,
26. März, um 18 Uhr in St. Stephanus in Lüneburg (St.-Stephanus-Platz 1) statt.

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein …
Gifhorn. Die Kirchengemeinde St. Altfrid (Pommernring 2) lädt am Freitag,  24. März,  zu einer Nacht der Anbetung ein. Sie steht unter dem Motto: „Der Mensch lebt nicht nur von Brot, sondern von Gottes Wort“ (Mt 4,4). Beginn ist um 19 Uhr, anschließend bis 21 Uhr Beichtgelegenheit (auf Deutsch, Polnisch, Italienisch).

Stille Stunde in St. Cyriakus
Braunschweig. Die KAB St. Cy­ria­kus (Donaustr. 12) lädt am Mittwoch, 22. März, Interessierte um 19 Uhr zu einer stillen Stunde zur Vorbereitung auf Ostern ein.

Angebote der katholischen Oberschule
Göttingen. Einen Informations­abend über ihr Angebot bietet die Bonifatiusschule II, Oberschule des Bistums, am Montag, 20. März um 19 Uhr in der Aula (Nikolaistraße 1a) an.

Ökumenischer Gesprächskreis im Ancora
Göttingen. Der ökumenische Gesprächskreis „In der Ruhe liegt die Kraft“ trifft sich am Mittwoch, 22. März, um 17 Uhr im Ancora-Zentrum für Beratung und Seelsorge (Kurze Straße 13a).

Gitarrenkonzert „Barock meets Brasil“
Göttingen. „Barock meets Brasil“ heißt ein Gitarrenkonzert mit der Berliner Konzertgitarristin Nora Buschmann am Donnerstag, 23. März, um 20 Uhr in St. Michael (Kurze Straße 13).

Christen in Bosnien haben es schwer
Seelze. Über die aktuelle Situation der Christen in Bosnien vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen und kirchlichen Entwicklungen in Europa informiert Winfrid Gburek am Dienstag, 21. März, um 19 Uhr im Pfarrheim der Pfarrgemeinde Heilige Dreifaltigkeit (Südstraße 9, Seelze).

Andacht am Asse-Schacht
Remlingen. Am Sonntag, 19. März, um 18 Uhr gestaltet die Pax Christi-Basisgruppe Braunschweig eine Andacht am Schacht Asse II, nördlich von Remlingen.

Zum Gnadenbild der Muttergottes nach Werl
Zu einer Pilgerfahrt vom 6. bis 7. Mai in den westfälischen Marienwallfahrtsort Werl laden die Ermländer Katholiken ein. Pilger aus dem Bistum Hildesheim können am 6. Mai am ZOB Hannover (10.15 Uhr) und in Hildesheim, Bahnhofsvorplatz (10.45 Uhr) zusteigen. Die Kosten betragen 91 Euro. Kontakt: Renate Luckner, 05 11 / 83 66 76.