12.07.2017

Was ist los im Bistum Hildesheim?

Termine aus der KiZ Nr. 28

Grauhofer Orgelsommer
Goslar. Musik von Scheidemann, Bach, Karg-Ehlert, Nieland und Zwaart erklingt am Sonntag, 16. Juli, beim dritten Konzert des 23. Grauhofer Orgelsommers in der Stiftskirche St. Georg. Am Spieltisch der Treutmann-Orgel (Foto): Giulia Biagetti, Organistin an der Kathedrahle im italienischen Lucca. Sie leitet dort auch den Domchor St. Cäcilia. Beginn ist um 17 Uhr (Gut Grauhof 2).

Gottesdienst und Begegnungsfest
Göttingen. Ein Begegnungsfest veranstaltet das „Caritas-Forum für Flüchtlinge und Integration“ am Sonntag, 16. Juli, in der Georg-Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule (Schulweg 18–22). Den Auftakt bildet ein orientalisch-orthodoxer Gottesdienst schon am Vorabend ab 22 Uhr in der Kirche Maria Frieden (Sandersbeek 1). Zum Fest wird Bischof Anba Damian erwartet.

Andachten im Strandkorb
Cuxhaven. Zur wöchentlichen Strandkorb-Andacht  unter dem Motto „Zeit für mich – Zeit für Gott am Meer“ lädt die Urlauberseelsorge bis Ende Juli  jeweils donnerstags um 11 Uhr zum Kirchenstrandkorb in der Grimmershörnbucht in Cuxhaven ein. Bei schlechtem Wetter ist die Andacht in Herz Jesu (Strichweg 5C).

Suppe, Pudding, ab ins Bett
Hildesheim. Um Heimat und Fremde geht es bei einem generationsübergreifenden Theaterprojekt des Theaterpädogischen Zentrums in Hildesheim – oder eben um „Suppe, Pudding, ab ins Bett.“ Über das Projekt wird nun bei der Gruppe „60plusminus“ des Sozialdienstes katholischer Frauen informiert – am Donnerstag, 20. Juli. Beginn 9.30 Uhr (Steuerwalder Str. 16)

Andachten im Strandkorb
Gifhorn. Die im Lukasevangelium beschriebene Begegnung von Maria und Elisabeth, dem heutigen Fest Mariä Heimsuchung (1,39-56), steht im Mittelpunkt einer Gebetszeit in St. Bernward am Mittwoch 19. Juli. Beginn ist um 14.30 Uhr (Kirchweg 7).