11.10.2017

Was ist los im Bistum Hildesheim?

Termine aus der KiZ Nr. 41

Experiment „Lichter-Rosenkranz“
Bernshausen. Zu einer Andacht mit „Lichter-Rosenkranz“ lädt der Kirchengemeinderat am Dienstag, 17. Oktober, um 19 Uhr in die Kirche St. Peter und Paul (Rosenstraße) ein.

Nightfever zur Kirchennacht
Göttingen. Mit einem „Nightfever“ als offenem Gebetsabend beteiligt sich die Citykirche St. Michael (Kurze Straße 13) am Freitag, 20. Oktober, an der Göttinger Kirchennacht. Nach einem Gottesdienst um 18.30 Uhr stehen Seelsorger für Gespräche und Segnungen bereit. Der Abend endet mit einem feierlichen Nachtgebet zwischen 22.30 und 23 Uhr.

„cajos“ besucht Ausstellung zur Reformation
Braunschweig. Warum trifft Martin Luther mit seinen 95 Thesen den Nerv der Zeit? Wie kam es zur Kirchenspaltung? – Diese und ähnliche Fragen beantwortet Museumspädagogin Wiebke Siemsglüß der Gruppe „cajos“ – den jungen Erwachsenen der Gemeinde St. Aegidien – am Freitag, 20. Oktober, 16 Uhr, bei der Führung im Landesmuseum Braunschweig (Burgplatz 1).

Geistliches Konzert mit „ProCant“
Göttingen. Der Projektchor „ProCant“ singt am Samstag, 21. Oktober, die „Mass“ von Steve Dobrogosz sowie Werke von Ola Gjeilo und Dan Forrest um 18.30 Uhr in der Citykirche St. Michael (Kurze Straße 13). Die Leitung hat Dr. Stephan Diedrich, am Piano sitzt Ju Hyeon Le.

Liebesfeuer nicht ausgehen lassen
Germershausen. „Damit das Liebesfeuer nicht erlischt“ heißt ein Wochenende für langjährige Lebenspartner von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. November, in der Bildungsstätte St. Martin (Klosterstraße 28). Kinderbetreuung ist möglich, Anmeldung unter Telefon: 05528 / 9 23 00.

Klangkuchen – serviert vom Trio Concertini
Braunschweig. Das Trio Concertini aus Bremen präsentiert am Sonntag, 22. Oktober, um 17 Uhr in St. Marien (Köterei 3) seinen „Klangkuchen“. Zutaten: 100 Gramm Mozart, zwei Teelöffel Händel und Bach nach Geschmack.

Spielzeug und Kinderkleidung
Lüneburg. Ein Flohmarkt „Rund ums Kind“ findet am Sonntag, 15. Oktober, in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Lüneburg in St. Stephanus statt (St.-Stephanus-Platz 1). Dann kann von 11.30 bis 14.30 Uhr beispielsweise um Spielzeug und Kleidung gefeilscht werden. Anmeldungen sind über Telefon 0163/ 1804046, E-Mail flohmarktstephanus@caritas-lueneburg.de möglich.

Internationaler Gottesdienst mit Brunch
Braunschweig. Die Dominikanerpfarrei lebt von der Vielfalt ihrer Mitglieder – vielfältig wie die Herkunft sind auch Ideen und Fähigkeiten der Menschen. Deshalb feiert die Gemeinde (Brucknerstr. 6) am Sonntag, 22. Oktober, um 11 Uhr zum fünften Mal einen internationalen Gottesdienst. In diesem Jahr unter dem Thema „Was bleibt?“ Anschließend: Brunch, bei dem alle Besucher etwas fürs leibliche Wohl mitbringen.

Missionsarbeit in Tansania
Dingelbe: „Missionsarbeit“ so lautet das Thema des Vortrags- und Gesprächsabends am Donnerstag, 19. Oktober.  Pater Adalbert, Franziskaner-Minorit im Kloster Ottbergen, berichtet von seiner Arbeit in Tansania. Der Abend beginnt um 19 Uhr in Dingelbe im Dorfgemeinschaftshaus (Konrad-Adenauer-Str. 13). Der Eintritt ist frei. Veranstalter sind KAB und Frauenbund. Interessierte sind herzlich willkommen.